Brettschichtholz und Leimbinder

Bei Brettschichtholz (BSH/Leimholz/Leimbinder) handelt es sich um miteinander verleimte Bretter aus Nadelholz, die zunächst getrocknet und anschließend zu Lamellen verarbeitet werden. Dabei werden mindestens drei (oder mehr) Lamellen miteinander verleimt. Je mehr Lamellen, desto stärker ist das Brettschichtholz. BSH wird für tragende Konstruktionen verwendet, weil es nicht nur sehr tragfähig ist, sondern auch große Querschnitte ermöglicht.

Weitere Anwednung findet Brettschichtholz beim Ausbau von Dächern, Carports oder Terrassenüberdachungen.

Länge (in m) Länge (in m)
Höhe x Breite (cm) 6 12       Höhe x Breite (cm) 6 12
6×12 x x 12×24 x x
6×14 x x 14×14 x x
6×16 x x 14×24 x x
6×20 x x 14×28 x x
8×16 x x 16×28 x x
8×20 x x 16×32 x x
10×10 x x 16×36 x x
10×16 x x 18×32 x x
10×20 x x 20×36 x x
12×12 x x 20×44 x x
12×20 x x